Der Umweltbotschafter mit der grünen Mähne

Der Umweltbotschafter für Kinder ist auch in Erfurt aktiv. Der Löwe mit der grünen Mähne steht in Kooperation mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und der Auslandsgesellschaft Deutschland bundesweit für anregende Umweltbildung.

 Am 25.8.2009 fiel der Startschuss für den Graslöwenclub "Kleine Naturdetektive". Die Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren gehen seitdem gemeinsam verschiedenen Themen ihrer Umwelt auf die Spur. Das angeeignete Wissen sowie die Ergebnisse ihrer Entdeckertouren wollen sie an andere Kinder weiterreichen. Mit dem Projekt "Kinder bilden Kinder" gestalten die kleinen Naturdetektive Rätsel, Spiele und Filme für die naturinteressierten Kinder ihrer Stadt. So wollen sie im Auftrag des Graslöwen viele Kinder anregen, sich für ihre Natur zu begeistern und einzusetzen.

Das Naturkundemuseum Erfurt ist eine von deutschlandweit ausgewählten Anlaufstellen für Umweltengagement der Jüngsten. Hier werden Kinder bzw. Schulklassen beraten, die auch einen Graslöwenclub gründen möchten, Graslöwenklassenfahrten werden vermittelt und Unterrichtsmaterialen des Graslöwen vorgestellt.

 

Wenn Ihr mehr über den Löwen mit der grünen Mähne erfahren und vielleicht Euren eigenen Club gründen wollt, dann wendet Euch an

Frau Ludwig 0361 - 655 5684 oder sheila.ludwig@erfurt.de

oder besucht den Graslöwen im Internet www.grasloewe.de

 

Der Graslöwe lernt das Museum kennen!

Anfang November 2009 hat der Graslöwe die weite Reise durch ganz Deutschland auf sich genommen und unser Naturkundemuseum besucht.

Dabei wollte er nicht nur die schönen Ausstellungen und die Arche Noah kennenlernen, sondern auch den Graslöwenclub "Kleine Naturdetektive".

Die Kinder waren nämlich seit der Gründung des Clubs schon ganz fleißig. Für andere Kinder haben sie sich schlau gemacht und ein ganz tolles Lernpaket zum Thema "Der Feldhamster" gestaltet. Darin sind Rätsel, Spiele, Quizze, Puzzle, Ausmalbilder und ein Feldhamster-Lehrfilm enthalten. Diesen Film haben die Kinder im Museum für die vielen Schulkinder und Vorschulkinder gedreht:

Das alles haben die "Kleinen Naturdetektive" dem Graslöwen bei seinem Besuch stolz präsentiert.

Als Kinderumweltbotschafter war er natürlich begeistert, was der Club gestaltet hat!                            (Fotos: D. Urban)

Der Graslöwe lernt die "Kleinen Naturdetektive" kennen.
Stolz präsentieren sie ihm den Lehrfilm "Der Feldhamster".
Der Graslöwe freut sich über ein Porträt, das die Kinder ihm gemalt haben.
Für das tolle Lernpaket erhält jedes Kind eine Urkunde.
Der Graslöwe staunt über den Löwen auf unserer Arche Noah.
Über die Riesenschildkröte wissen die Kinder viel zu berichten.
Hendrik (7 Jahre) erklärt dem Graslöwen, warum ein Eisbär nicht friert.
Nach dem großen Arche Noah Quiz erhalten alle Kinder einen Preis aus dem neuen Lernpaket.